Frisch und unbekümmert spielen und singen sich Mänu, Mättu und Simu querbeet durch Matters Nachlass. Mit viel Gestik, Gesang und einfach-genialen Requisiten erweisen die drei dem legendären Berner Troubadour die Ehre und lassen dessen bekannte und unbekanntere Perlen aufleben. 

Das Trio begeistert mit seiner mitreissenden Energie, seinem Witz und durch die einmalige musikalische Umsetzung der Trouvaillen – ein garantiert kurzweiliger Abend in bester Mattermania-Manier!


Mänu (Ivo E. Roesch): Gesang & Minimal-Schlagzeug

Mättu (Gabriel Kramer): Gitarre & Gesang, Mandoline, Mundharmonika

Simu (Simon Zürrer): Kontrabass & Gesang